Beim Klick auf den Namenszug öffnen sich Informationen zu
Prof. Dr. Kautzsch. Beim Klick auf das Bild öffnet sich das Vorwort!

Prof. Dr. Emil Kautzsch

Textbibel

Psalm 138.

Danksagung für die Güte Gottes.

1 Von David.
Von ganzem Herzen will ich dich preisen,
angesichts der Götter dir lobsingen!
2 Ich will mich niederwerfen vor deinem heiligen Tempel
und deinen Namen preisen um deiner Gnade und Treue willen;
denn du hast deinen Namen, dein Wort über alles groß gemacht.
3 Als ich rief, erhörtest du mich;
du machtest mich stolz, mein Inneres war voll Kraft.

4 Es sollen dich preisen, Jahwe, alle Könige der Erde,
denn sie haben die Worte deines Mundes gehört,
5 und sollen singen von den Wegen Jahwes,
denn die Herrlichkeit Jahwes ist groß.
6 Denn erhaben ist Jahwe und sieht den Niedrigen
und erkennt den Stolzen von ferne.

7 Wenn ich inmitten von Drangsal wandeln muß,
wirst du mich am Leben erhalten!
Wider den Zorn meiner Feinde wirst du deine Hand ausstrecken,
und deine Rechte wird mir helfen.
8 Jahwe wird's für mich vollenden:
Jahwe, deine Gnade währt ewig,
laß deiner Hände Werke nicht fahren!